Versorgungsforschung

SpiFa gründet Deutsches Institut für Fachärztliche Versorgungsforschung (DIFA)

Um der wachsenden Erfordernis nach umfassenden Erkenntnissen zu therapeutischen Ansätzen, vorhandenen Ressourcen, den Versorgungsstrukturen, Versorgungsprozessen, aber auch der Versorgungsleistungen gerecht zu werden, wird der SpiFa den Fachbereich der Versorgungsforschung aktiv fördern. Zu diesem Zweck hat er kürzlich das DIFA gegründet. Mehr

logo-difa-4c-homepage3pos

Vor Ort in Berlin

Hauptstadtbüro

Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa)

Postanschrift
Postfach 12 11 47
10605 Berlin

Besucheranschrift
Kantstraße 44/45
10625 Berlin

T 030 400 096 31
F 030 400 096 32

info(#)spifa.de

Vor Ort in Brüssel

Verbindungsbüro Brüssel

Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa)
Ave. Michel- Ange 7
BE – 1000 Brüssel

T 0032 2 894 69 71

info(#)spifa.de