Aktuelles

19.10.2021

125. Deutscher Ärztetag vom 1. bis 2. November 2021 in Berlin

Der 125. Deutsche Ärztetag findet vom 1. bis 2. November 2021 im Estrel Hotel Berlin statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemielage wird der 125. Deutsche Ärztetag als hybride Veranstaltung durch die Bundesärztekammer durchgeführt.

 

Plenarsitzungen

Estrel Hotel Berlin
Convention Hall II und Auditorium
Sonnenallee 225, 12057 Berlin
(Lageplan des Hotels siehe unten)
 
Montag, 1. November 2021 09.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis ca. 18.00 Uhr
Dienstag, 2. November 2021 09.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis ca. 18.00 Uhr       

Livestream des 125. Deutschen Ärztetages

Tagesordnung des 125. Deutschen Ärztetages

Online-Portal für Anträge und Beschlüsse des 125. Deutschen Ärztetages

 

Allianz Deutscher Ärzteverbände vor Ort

Sie finden uns:
Estrel Hotel Berlin
Sonnenallee 225, 12057 Berlin
SpiFa-Kaffeelounge, Foyer 1

Lageplan Estrel Hotel Berlin

18.10.2021

SAVE THE DATE: SpiFa-Fachärztetag 2022

Bald ist es wieder soweit, #SaveTheDate.

Am Donnerstag, 31. März 2022 und Freitag, 1. April 2022 findet erneut der SpiFa-Fachärztetag statt. Ob vor Ort oder digital, seien Sie dabei!

Der SpiFa-Fachärztetag bietet ein außerordentliches Forum des gesundheitspolitischen Austauschs und richtet sich mit seiner aktuellen Agenda an ein breites Fachpublikum aus Vertretern unserer Mitgliederverbände, welche rund 160.000 Fachärzte in Klinik und Praxis repräsentieren, der ärztlichen Selbstverwaltung der (Bundes-)Ärztekammern und des Systems der Kassenärztlichen (Bundes-)Vereinigungen, sowie der Delegierten des Deutschen Ärztetages und weiteren Stakeholdern im Gesundheitswesen. Hierzu zählen wir insbesondere Vertreter der politischen Parteien im Deutschen Bundestag aber auch die gesetzlichen wie privaten Kostenträger im Gesundheitswesen – und Sie!

Alle Informationen rund um den SpiFa-Fachärztetag:

www.fachärztetag.de oder laden Sie unsere Infobroschüre herunter

Mitmachen?

Gute Veranstaltungen leben von guten Kooperationen, so auch der SpiFa-Fachärztetag. Werden Sie Teil und Unterstützer des SpiFa-Fachärztetages – nähere Informationen finden Sie in der Anlage und auf unserer Webseite. Sprechen Sie uns an!

14.10.2021

ÄrzteZeitung: An Protestaktion des SpiFa e.V. beteiligen sich rund ein Drittel der Fachärzte

Rund ein Drittel aller Mitglieder des SpiFa e.V. beteiligen sich an der Protestaktion mit der erreicht werden soll, dass sich die Krankenkassen angemessener an den Hygienekosten in Facharztpraxen beteiligen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel der ÄrzteZeitung.

13.10.2021

Hygienekampagne geht weiter

Wie das Ärzteblatt berichtet, führt der SpiFa e.V. die Kampagne zur Übernahme der Hygienekosten durch die Krankenkassen fort. 

13.10.2021

SpiFa e.V. in der Ärztezeitung über die Hygienekosten

Die Ärztezeitung berichtet über den Beschluss der Selbstverwaltung, dass die Krankenkassen sich an den Hygienekosten der Vertragsärzte beteiligen sollen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

08.10.2021

Gesundheitspolitischer Talk – 04.10.2021

Gesundheitspolitischer Talk – Aufzeichnung vom 04.10.2021

Robert Martin-Montag im Gespräch: Zukunft der GKV mit mehr Wettbewerb?

Mit: Dr. med. Köhler (SpiFa e.V.), Franz Knieps (BKK), Prof. Neubauer (IfG)

21.09.2021

Adhoc-Umfrage: „Auswirkungen der Einführung einer Bürgerversicherung auf den Praxisbetrieb“

Auswirkungen der Einführung einer Bürgerversicherung

SPDGrüne und DIE LINKE fordern übereinstimmend die Abschaffung des in PKV und GKV gegliedertes Krankenversicherungssystem durch Einführung einer „Bürgerversicherung“.

Wir möchten Ihre Meinung hierzu aus Sicht der Fachärzteschaft wissen.

 

Jetzt an der Umfrage teilnehmen: „Auswirkungen der Einführung einer Bürgerversicherung auf den Praxisbetrieb“

21.09.2021

„ÄrzteTag“-Podcast: Honorarbeschluss: SpiFa-Vorsitzender Dr. Dirk Heinrich bezieht Stellung

Ärztevertreter sind enttäuscht über die Honorar-Vereinbarung für 2022. Der SpiFa-Vorsitzende Dr. Dirk Heinrich zeigt sich im „ÄrzteTag“-Podcast desillusioniert – und richtet einen Appell an die Krankenkassen.

Die gestiegenen Personalkosten nach dem hohen Tarifabschluss für Fachangestellte werden in dem aktuellen Beschluss zum Orientierungswert im kommenden Jahr nicht berücksichtigt. Vor allem das bringt Ärzte, befragt zu der Entscheidung des Erweiterten Bewertungsausschusses über das Vertragsarzthonorar 2022, auf Palme.

Weiterlesen

10.09.2021

SpiFa e.V. in eigener Sache

Der Vorstand des Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) teilt mit, dass der Hautgeschäftsführer des Verbands, Herr Lars F. Lindemann, für den Fall seiner Wahl in den 20. Deutschen Bundestag seine Ämter im SpiFa e.V. und dessen Wirtschaftsplattform, der Sanakey-Gruppe, niederlegen wird, um mögliche Interessenkonflikte zwischen Bundestagsmandat und beruflicher Tätigkeit auszuschließen. 

Der Vorstand

06.09.2021

Private Krankenversicherung abschaffen?

Deutschlandfunk Streitkultur, 04.09.2021

Miteinander im Gespräch: Gesundheitsökonom Hartmut Reiners und Hauptgeschhäftsführer des SpiFa Lars F. Lindemann

Ältere Artikel »